Ihr Aufenthalt

Erster Ablauf

In der ersten Phase wird ein Aktenkonsilium vorgenommen (Ein fachlichärztlicher Bericht wird aufgrund Ihrer medizinischen Unterlagen erstellt) und Ihnen ein diagnostischer und therapeutischer Vorschlag unterbreitet. Sobald das Aktenkonsilium erstellt ist, können Sie eine Behandlung bei uns in der Schweiz antreten oder als Alternative ein Drittland wählen.

Sie haben sich für einen Aufenthalt in der Schweiz entschieden?

Wir organisieren:

  • Unterkunft
  • Abholdienst vom Flughafen
  • Chauffeur
  • Dolmetscher
  • Kulturelles und touristisches Programm
Für weitere Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Reise

Die Schweiz ist von allen internationalen Destinationen aus dank der Flughäfen in Bern und Zürich ausgezeichnet erschlossen. Falls Sie eine Anreise via Flughafen Bern Belp wählen, können wir Ihnen ein Apartment anbieten. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig bei der schweizerischen Vertretung in Ihrem Land, ob Sie für die Einreise in die Schweiz ein Visum benötigen. Allenfalls dazu notwendige Dokumente erstellen wir auf Anfrage gerne für Sie.

Reise

Untersuchungen und Spitalaufenthalt

Zusammen mit den Hirslanden Kliniken übernehmen wir gerne Ihre umfassende Betreuung während Ihres gesamten Aufenthaltes. Falls erwünscht organisieren wir eine Unterkunft für Ihre Begleitung.